Allergien

Allergien werden durch bestimmte Stoffe aus der Umwelt ausgelöst. Man bezeichnet diese Substanzen als Allergene. Häufig handelt es sich um tierische oder pflanzliche Eiweißstoffe. Mittlerweile kennt man über 20.000 allergieauslösende Verbindungen. Die meisten Allergien werden durch den Kontakt mit Pollen, Tierhaaren, Hausstaub, Schimmelpilzen oder Nahrungsmitteln verursacht.
Allergischer Schnupfen
Allergische Bindehautentzündung
zurück zur Hauptübersicht