Für den Mann

Zu den häufigsten geschlechtsbezogenen Beschwerden bei Männern zählen Prostatabeschwerden und Potenzstörungen. Beides beeinträchtigt nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche des Mannes. Die Probleme werden häufig verschwiegen und häufig nehmen die Betroffenen erst sehr spät medizinische Hilfe in Anspruch. Dabei sind viele Störungen bei rechtzeitiger oder sogar vorbeugender Behandlung einfach zu beheben.

Potenzstörungen
Prostatabeschwerden
zurück zur Hauptübersicht